Menu
Menu

Blog

Long Distance Biker Convention

henning_harfst_moderator_hamburg

Auch 2015 trifft Henning Harfst Extremradler und Abenteurer auf der Rad- und Outdoorbühne auf der REISEN HAMBURG und wird Ihnen spannende Geschichten von Ihren unglaublichen Bike-Reisen entlocken.

Vier Long-Distance-Biker präsentieren ihre Original-Ausrüstung. In Vorträgen, Interviews und natürlich Gesprächen von Biker zu Globe-Biker teilen sie ihre weltweiten Erfahrungen mit interessierten Messebesuchern.

Mit dem Handbike durch Indien & entlang des Mekongs

Seit einem Verkehrsunfall im Jahre 1981 mit der Diagnose Querschnittslähmung ist Andreas Pröves Leben von Abenteuern geprägt. Mit seinem Handbike, einem Dreirad mit Handpedalen, macht er sich auf unzählige Reisen durch alle Erdteile auf und sucht die Grenzen des Machbaren. Sein Motor ist dabei der Drang, Neues zu entdecken und sich einem Land vollkommen auszusetzen, dabei garantiert ihm das Reisen der Marke „Handarbeit“ einen unvergleichlichen Blick hinter die Kulissen. Spannend, lebendig und mit ansteckendem Witz erzählt der querschnittsgelähmte Traveller dem REISEN HAMBURG-Publikum von seinen unglaublichen Abenteuern mit dem Handbike quer durch das quirlige Indien und entlang des Mekongs.

20 Jahre Abenteuer Extrem

Axel Brümmer und Andreas Glöckner testen ihre Grenzen nicht, sie suchen sie! Furchtlos pedalen sie mitten in den nordindischen Bürgerkrieg, segeln auf einem historischen Viermaster quer durch die Fluten des Atlantischen Ozeans, beschippern mit klapprigem Faltboot einen unbekannten Nebenfluss des Amazonas und klettern an gefährlichen Wänden rund um den Globus. Mit unfehlbarem Witz und – wenigstens wunschgemäßem – Anpassungsvermögen an die Kulturen der Welt, erleben Axel Brümmer und Peter Glöckner unterwegs bizarre Begegnungen. Vor der Fortsetzung ihrer Abenteuer ziehen die notorischen Weltenbummler und Radreisejunkies auf der REISEN HAMBURG eine unvergessliche Bilanz!

Transkanada – Der Wildnis auf der Spur

Ein respektvolles „Holy smokes!“ ist die häufigste Reaktion, wenn Barbara Vetter und Vincent Heiland Kanadiern von ihrem Vorhaben erzählen: 8.000 Kilometer und sechs Zeitzonen mit dem Fahrrad zu durchqueren, dazu noch mit einem Kleinkind! 10 Monate pedalt sich die Familie von Vancouver Island in Richtung Osten bis nach Neufundland – Töchterchen Saba lernt unterwegs nacheinander laufen, Laufrad und Tandemfahren! Es sind Kanadas unvorstellbare Weite, endlose Wälder, tausende Seen und reiche Tierwelt, die es für die unternehmungslustige Familie zum Land der Träume machen. Daran ändert sich auch nichts, als die Reise für Barbara nach einem schweren Unfall vorbei zu sein scheint.

Abenteuer Weltumrundung – Die große Reise

Vier Jahre mit Fahrrad und Dreirad-Taxi – 73 000 Kilometer – fünf Kontinente: Das sind die nüchternen Fakten einer irrwitzigen Weltumrundung der Extraklasse. Dass Susi Bemsel und Daniel Snaider ursprünglich „nur“ Südamerika mit dem Fahrrad durchqueren wollten, war unterwegs schnell vergessen. Aus dem geplanten Südamerika-Bike-Trip wurden vier Jahre Abenteuer around the world. In Südostasien beginnt eine skurrile Fahrt in einem Dreiradtaxi von Thailand entlang der Seidenstraße und über Afrika bis nach Europa – im Gepäck sogar ein Weltrekord! Eine Geschichte voller Emotionen, Herausforderungen, Überraschungen und absurder Begegnungen – und über die unendliche Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer.

Back to Blog
Back to Blog